Wohngemeinschaft "Ferntal"


Durch eine spezielle Wohnform für dementiell veränderte Menschen, die „Hausgemeinschaft Ferntal“, wollen wir als Träger einer Altenpflegeeinrichtung, den Alltag von dementiell veränderten Bewohnern optimieren, ihr Verhalten besser verstehen und uns an deren „Normalität“ anpassen.  Neben der Homogenität der Bewohnergruppe achten wir bei der Pflege und Betreuung auf gleichbleibende Tagesstrukturen, Bezugspflege, Vertrautheit, Sicherheit und Geborgenheit, um den speziellen Bedürfnissen dieser Bewohner gerecht zu werden.